• Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Aktivitäten.


Wegen Corona-Virus: SVWR Symposium 7./8. Mai 2020 verschoben auf 19./20. Mai 2021

Aufgrund der unsicheren Lage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir entschieden, das SVWR Symposium vom 7./8. Mai 2020 in Baden auf das nächste Jahr zu verschieben. Wie bedauern diese Verschiebung und die dadurch entstehenden Umstände. Sämtliche über Stadt Baden Standortmarketing getätigten Hotelreservationen sind annullationskostenfrei storniert worden, mit den Trafo Hallen Baden haben wir das Verschiebedatum bereits festgelegt.

Neues Datum: SVWR Symposium 19./20. Mai 2021 (Mittwoch/Donnerstag)



Wir haben unsere Leading Partner Abacus, Swiss21.org und Swiss Life über diesen Verschiebungsentscheid persönlich vorinformiert, sie haben Verständnis für unseren Entscheid gezeigt. In diesem Sinne hoffen wir auch auf Ihr Verständnis und bitten Sie, das neue Datum vom 19./20. Mai 2021 in Ihrer Jahresplanung vorzumerken.

Die Struktur des Symposiums bleibt gleich. Wir gehen auch davon aus, dass unsere Referentinnen und Referenten, die wir eben informiert haben, am neuen Datum teilnehmen können, abgesehen von wenigen Ausnahmen. Ebenso erwarten wir auch, dass der Grossteil der 2'000 Teilnehmenden am neuen Datum teilnehmen kann. Neue Anmeldungen sind möglich, wir werden die neuen Anmeldemasken im August 2020 aufschalten.

Wir sind überzeugt, dass wir in einem Jahr diese einmalige Bildungsveranstaltung mit über 2‘000 Teilnehmenden in einem guten Umfeld mit Ihnen durchführen können.

Besten Dank für Ihr Verständnis

Urs Saxer, Präsident SVWR

Sämtliche Informationen zum grössten nationalen Bildungsevent in diesem Jahr finden Sie unter Symposium 2020.

Aktuelles - Neu «Klassenpatenschaften» für Symposium 2020

Neu «Klassenpatenschaften» für Symposium 2020

Weil wir den Schulklassen die Teilnahme zu einem reduzierten Tagungsbeitrag ermöglichen wollen, bieten wir «Klassenpatenschaften» an.

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung unserer Anliegen