Weiterbildungskurse


Titel
ABB - Geschäftsmodelle im Wandel der Zeit / Industriepolitik Schweiz
Datum
Dienstag, 3. September 2019 - Mittwoch, 4. September 2019
Zeit
09:00 - 17:00
Kosten
CHF 450
Ort
Baden
Infos

Was heisst Digitalisierung konkret? Wie erfolgt der Strukturwandel in der Schweizer Industrie? Braucht Baden eine Industriepolitik? Und wie können KMU erfolgreich in den Export einsteigen?

Auf diese Fragen erhalten Sie am SVWR-Weiterbildungskurs Antworten aus der unternehmerischen Praxis:

- Am Beispiel ABB erfahren wir, wie Geschäftsmodelle sich im Wandel der Zeit verändern und wir erhalten eine exklusive Führung durch die «Fabrik des Jahres 2018».
- In einer Podiumsdikussion mit prominenten Vertretern von seco, avenir suisse, swissmem, Unia und dem Stadtammann von Baden erörtern wir die verschiedenen Positionen um die Frage einer schweizerischen Industriepolitik
- Und zum Schluss zeigt ein innovativer Unternehmer an konkreten Beispielen, wie KMU zu Exportweltmeistern werden können

Hier finden Sie das Detailprogamm. Melden Sie sich noch heute an!

Wir haben für Sie vom 03.-04.09.2019 ein Hotelzimmerkontingent in Baden reserviert. Es stehen 2 Hotels zur Auswahl:
- Hotel Du Parc, CHF 231.50 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück und CityTax
- IBIS Neuenhof, CHF 130.40 pro Einzelzimmer/Nacht inkl. Frühstück und CityTax
- IBIS Neuenhof, CHF 145.90 pro Doppelzimmer/Nacht inkl. Frühstück und CityTax

Frau Bettina Boll, Stadt Baden, nimmt Ihre Reservation mit Angaben zum Hotel und zur Belegung gerne unter entgegen.


Titel
MISSION Businessstrategy - Unternehmenssimulation
Datum
Freitag 22.11. bis Samstag 23.11. 2019
Zeit
09:30 - 16:30
Kosten
450.-
Ort
Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich
Infos

Kursbeschreibung

Die Teilnehmenden erleben an der Veranstaltung der Universität Zürich die Unternehmenssimulation MISSION Businessstrategy, erhalten konkrete Hinweise für den Einsatz im eigenen Unterricht und erfahren hautnah die Vorteile eines Brettspiels für das Verständnis betriebs- und finanzwirtschaftlicher Aspekte.

MISSION Businessstrategy ist ein strategisches Lernbrettspiel. Auf einem weltweiten Markt wetteifern bis zu sechs Unternehmen um Kundenaufträge, Umsatz und Marktanteile mit dem obersten Ziel, ihr Unternehmen langfristig erfolgreich auf den Märkten zu etablieren.

Inhalte und Ziele


  • Vernetzen und Zusammenführen betriebswirtschaftlicher Inhalte

  • Vertieftes Verständnis betriebs- und finanzwirtschaftlicher Instrumente und deren gegenseitigen Abhängigkeiten: Strategie, Mitteleinsatz, Finanz- und Rechnungswesen

  • Trainieren von strategischer Planung und Führungsverhalten

  • Schulung des unternehmerischen Denkens und Handelns

  • Förderung von Handlungs- und Managementkompetenz

  • Diskussion von Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und Schaffung einer Plattform für Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden


Methoden

  • Brettbasierte strategische Unternehmenssimulation

  • Learning by doing durch mehrheitlich selbständiges Spielen

  • Detaillierte Auswertungen und Debriefings durch die Spielleitenden


Kursleitung

  • Jürg Gubler, Betriebsökonom KSZ, Geschäftsführer simConsulting

  • Dr. Benjamin Wilding, Geschäftsführer Institut für Banking und Finance, Universität Zürich

  • Stephan Wurster, Rektor, Lehrer für Wirtschaft und Recht, Kantonsschule Sargans


Veranstaltung der Universität Zürich


Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung unserer Anliegen

Copyright © 2017